2017

PD Dr. med. Steffi Dreha-Kulaczewski
Titel der Studie:
"Inspiration is the major regulator of human CSF flow."

Mehr erfahren Sie hier.

 

Team:
Arun A. Joseph, Klaus-Dietmar Merboldt, Hans-Christoph Ludwig, Jutta Gärtner and Jens Frahm

 

 

2016

Dr.-Ing. Inga Margrit Elixmann
Titel der eingereichten Arbeit:
„Mechatronisches Implantat für die geregelte Liquorableitung bei Hydrocephalus“

Mentor: Prof. Dr.-Ing. Dr. med. Steffen Leonardt / Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik, Helmholz-Institut, RWTH Aachen

 

 

 

 

2015

Dr. med. Sebastian Brandner
Titel der eingereichten Arbeit:
„Charakterisierung der Liquorflussdynamik mittels 3D MR velocity mapping bei Patienten mit Normaldruckhydrocephalus und Aquäduktstenose" 

Mentor: Prof. Dr. med. Michael Buchfelder / Direktor der Neurochirurgischen Klinik, Universitätsklinikum Erlangen-Nürnberg

 

 

2014

Christin Clajus
Damals Assistenzärztin in der Klinik für Neurochirurgie der Universitätsmedizin Göttingen

Titel der eingereichten Arbeit:
„Evaluation of co-registration of telemetrically measured intracranial pressure and patients‘ position"

Mentor: Prof. Dr. med. Florian Stockhammer / Geschäftsführender Oberarzt

 

 

 

2013

Dino Podlesek
Damals Assistenzarzt für Neurochirurgie
Carl-Gustav Carus, Uniklinikum Dresden

Titel der eingereichten Arbeit:
"Olfactory bulb volume in patients with idiopathic normal pressure hydrocephalus"

Mentoren: Prof. Dr. Hummel, Prof. Dr. Kirsch, Prof. Dr. Schackert, Dr. Leimert, Dr. Schuster, , Dr. Gerber

 

2012

Dr. med. Sebastian Antes
damals: Assistenzarzt in der Neurochirurgischen Klinik
Universitätskliniken des Saarlandes in Homburg/ Saar

Titel der eingereichten Arbeit:
„Der Einfluss verschiedener Messmethoden auf den Hirndruck beim chronischen Hydrozephalus“

Mentoren: PD Dr. R. Eymann, Prof. Dr. M. Kiefer